Best Joomla Templates by User Reviews BlueHost

Corps heute

Erstellt: Donnerstag, 11. September 2008 Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 10. Juli 2016 Veröffentlicht: Donnerstag, 11. September 2008 Geschrieben von Super User

Corps heute

Die Corps heute

Heute gehören die Corps wieder zum Bild der bundesdeutschen und österreichischen Hochschulen. Ihre Säulen sind nach wie vor
  • Der Universitätsgedanke: Das Corps ist ein Teil der Universität
  • Der Demokratiegedanke
  • Die so genannten "preußischen Tugenden"
  • Moderne Tugenden wie Respekt oder Leistungswillen
Auch die äußeren Traditionsmerkmale, wie das Tragen von Band und Mütze sowie und das Mensurfechten haben sie beibehalten. An der Universität der Gegenwart nehmen die Corps besondere Aufgaben wahr.
Die Corps-Mitglieder helfen den Abiturienten bei der Suche nach einem Studienplatz, führen eine gezielte Betreuung der Studienanfänger durch und veranstalten Seminare zur Weiterbildung.
Ihre Idee eines Freundschaftsbundes bewährt sich gerade in jener Zeit, da das Hochschulleben von Vermassung und gleichzeitiger Isolierung des Einzelnen geprägt ist.

Verschiedene Corps-Begriffe

Wir unterscheiden: Corps als akademische, fechtende Studentenverbindung, Offiziers-Corps oder Diplomatische Corps.
Allen gemeinsam ist, dass sie "etwas Besonderes" darstellen. Dessen soll sich bereits schon der Fuchs bewusst sein.
Im Umkehrschluss: Wer nichts Besonders ist, geht unter. Dies ist nicht nur ein Naturgesetz, es ist auch ein marktwirtschaftliches und gesellschaftspolitisches Gesetz. 
Zugriffe: 4134